P7 Crossmedia Publishing

Unser Einsatz für Ihre Daten


Vom PIM-System in alle Medienkanäle

Gute Produktinformationen sind dabei der Grundstein erfolgreicher Kommunikationskonzepte. Produktinformationen werden immer umfangreicher und müssen individueller (zielgruppenspezifischer / kanalspezifischer) angepasst werden. Vielfach müssen die Produktdaten auch in unterschiedlichen Sprachen und länderspezifischen Sortimenten zur Verfügung gestellt werden. Durch eine dezentrale Datenhaltung und parallele Nutzung mehrerer Systeme entstehen schnell Fehler in der Produktkommunikation.

Kunden werden dann mit unvollständigen oder falschen Informationen versorgt, was zu Ärger oder gar Abmahnungen führen kann. PIM-Systeme bieten dabei eine sehr hilfreiche Unterstützung, indem sie eine führende Rolle in einer zentralen und effizienten Verwaltung, Pflege und Verwendung von Produktinformationen sicherstellen. Die Entscheidung für eine passende Software braucht gute Vorbereitung. Wir verfolgen da einen 3-stufigen Ansatz aus Inhalt – Prozess – Technik.  

 

  • Hinterfragen Sie die bisher kommunizierten Inhalte!
  • Welche inhaltliche Produktinformationstiefe ist erforderlich?
  • Welche zusätzlichen Informationsbedarfe haben bereits heute oder perspektivisch Ihre Kunde?
  • Welche Medienkanäle sollen künftig zusätzlich bedient werden?
  • Müssen Daten an externe Plattformen übertragen werden? Und wenn ja, welche konkreten Anforderungen bestehen da?

 

 

 

  • In welchen Datenformaten liegen die bisherigen Produktdaten vor?
  • Welche Software-Systeme verwalten bisher die Daten?
  • In welchen Datenformaten liegen die Produktinformationen vor?
  • Welche Systeme sind ggfls. künftige Datenlieferanten?
  • Wer ist an der Erstellung der Produktinformationen bisher beteiligt?
  • Welche Rechte/Rollen müssen künftig in einen Workflow berücksichtigt werden?

 

 

 

Erst nach einem klar definierten Anforderungsprofil sollte man an die Auswahl der erforderlichen Softwareprodukte gehen.   

 

  • Welche Software-Komponenten sind für eine effiziente Produktkommunikation erforderlich und welche Systemanforderungen sind zu stellen.
    • Produktdatenverwaltung (PIM)
    • Bildverwaltung (MAM)
    • Automatisierte Print-Ausleitung (DBP)
    • Übersetzungsprozesse (TMS)
    • Website und/oder Shop

 

 

 

 

 

P7 Technologien Akeneo
P7 Technologien EasyCatalog
P7 Technologien InBetween
P7 Technologien Magento
P7 Technologien PIMagento
P7 Technologien Shopware
P7 Technologien Typo3