PIM:Selection - Der Weg zum richtigen PIM

Vor der Einführung eines Produkt-Informations-Management-Systems (PIM) entstehen häufig viele Missverständnisse, aufwendige interne Abstimmungsprozesse und Unsicherheiten bei der Software-Evaluierung. Der Anbietermarkt für PIM-Lösungen ist groß, die Produktdifferenzierung intransparent und das Investitionsvolumen für viele mittelständische Unternehmen nicht darstellbar.

 

Neben dem Markt an proprietären Softwarelösungen hat sich in den vergangenen Jahren ein sehr interessanter Open Source Markt entwickelt, der mit sehr attraktiven Community-Editions (lizenzkostenfrei) eine hohe Attraktivität bietet.

 

pim:selection ist das P7- Beratungsprodukt zur Zielsetzung/Möglichkeiten und Auswahl von PIM-Software-Lösungen speziell im Open Source-Umfeld. Dabei geht es inhaltlich auf der einen Seite um die strategische Positionierung und die unternehmensweiten Einsatzmöglichkeiten von PIM-Systemen. Auf der anderen Seite zeigen wir Ihnen die für Ihre Projektanforderungen relevanten Parameter zum System-Auswahlprozess auf.

Schwerpunkte des ½-Tages-Workshop:

  • Chancen und Potenziale von PIM-Systemen
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche PIM-Einführung
  • Systemanforderungen für den Auswahlprozess
  • Investitionen und Systemauswahl
  • Projektstart und Projektorganisation

Ihre Investition: 550,00 EUR (unabhängig der Teilnehmerzahl)

Veranstaltungsort: in Ihrem Unternehmen


Vorteile lizenzkostenfreier PIM-Systeme:

  • Sie investieren zunächst nur in die Strukturierung Ihrer Produktdaten und nicht in Lizenzkosten
  • Nach Einführung sammeln Sie PIM-Erfahrung und können danach verbindlicher einschätzen, ob der Systemumfang ausreicheichend ist oder welche konkreten Funktionen Ihnen fehlen
  • So treffen Sie keine übereilte bzw. unvorbereitete Fehlinvestition, sondern können mit dem Projekt wachsen und Kompetenzen aufbauen