Mehr als ein Katalog


Die Kombination aus MAGAzin und kataLOG

Um sich von den Mitbewerbern abzuheben, muss man die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf sich ziehen. Der Magalog ist ein Beispiel für ein ausgewogenes emotionales und rationales Produkt- und Markenerlebnis.

 

Der Magalog verbindet emotional inszenierte Referenzen mit Produkt- und Unternehmensstorys und rational aufbereiteten Produktinformationen. Dabei soll der magalog Produkt und Marke aufladen und zugleich impulsgebend über die Produktübersicht wirken.

 

Die Zeiten wandeln sich und so auch die Anforderungen der Kunden an die zur Verfügung gestellten Informationen. Der Magalog stellt insgesamt einen redaktionell angereicherten Übersichts-Katalog dar.

Neben den verkaufsorientierten und strukturierten Produktseiten werden Referenzbeispiele wie auch flankierende Branchenthemen redaktionell aufbereitet. Dabei sind sie informativ, bieten dem Leser einen Mehrwert und haben im Hintergrund immer eine Verbindung zu Marke und Produkt.

 

Ein ideales Marketinginstrument für die Potenzial-Kunden im Erstkontakt – auch ein guter Ersatz für die immer noch geforderte Imagebroschüre. Nur eben aktueller und informativer.